DER SATTEL AUS DER SICHT DES PFERDES

Parelli Saddles German
Photo by Coco

“Die Geschichte von Parelli Saddles hat ihren Ursprung in Linda Parelli´s anhaltendem und leidenschaftlichem Bestreben, Pferden zu helfen. Bis heute sind Pferde zu häufig in ihren natürlichen Bewegungen eingeschränkt, während sie unter dem Sattel Leistung zeigen sollen. Gleichzeitig werden Reiter nach wie vor oft in eine falsche Position gebracht, was dem Pferd zusätzliches Unbehagen verursacht.
Das simple Konzept darüber nachzudenken, wie sich ein Sattel möglicherweise aus der Sicht des Pferdes anfühlt, wurde schon bald zu meiner persönlichen Lebensaufgabe, und ist es seither. Es war ein ziemlich gewagtes Unternehmen, als mein Mann Arthur und ich Natural Horseman Saddles im Jahr 2001 gründeten. Wir haben uns zu diesem Zeitpunkt in keinster Weise vorstellen können, dass sich unser Projekt zu einer solch historisch einzigartigen Suche nach Vollkommenheit entwickeln würde – und dass wir schlussendlich die gesamte, jahrhundertealte Tradition wie Sättel herkömmlich konstruiert sind, in Frage stellen würden. Dank der enormen Größe und Vielfalt der Parelli Community weltweit, konnten wir die wahrscheinlich umfangreichste Auswahl an unterschiedlichen Pferderassen, -Grössen und reiterlichen Disziplinen einbinden,
die jemals zum Thema Sattelanpassung und – Herstellung untersucht wurden.
Ich bin heute stolz sagen zu können, dass wir alle bei Natural Horseman Saddles uns dem Ziel verschrieben haben, die Welt zu einem besseren Ort für Pferde zu machen. Was uns motiviert, ist die Liebe, die Leidenschaft und die Treue zu unseren Prinzipien – gepaart mit Neugierde, Begeisterung und unendlicher Zufriedenheit, wenn die großen braunen Augen der Pferde uns ein sanftes Blinzeln der Zustimmung zeigen.“

  


Letitia Glenn 
Co-Founder of Natural Horseman Saddles 
Exclusive provider of Parelli Saddles since 2001

 

WENN DU EINEN SATTEL FÜR DEIN PFERD BAUEN KÖNNTEST,
WÜRDEST DU IHN SO BAUEN,
DASS ER DEINEM PFERD IM STILLSTAND PASST,
ODER DASS ER DEIN PFERD IN JEDER BEWEGUNG UNTERSTÜTZT?

Wir alle wollen die “richtige” Entscheidung treffen, wenn es um den Sattel und das entsprechende Zubehör für unser Pferd geht. Jede einzelne Entscheidung, die wir treffen, hat enorme Auswirkungungen auf die Beziehung, die wir zu unseren Pferden haben. Unser SATTELSYSTEM basiert auf 15 Jahren weltweiter Forschung und umfangreicher, fortschreitender Produktentwicklung. Dabei konnten wir eine größere Vielfalt an Pferderassen und – Größen miteinbeziehen, als wahrscheinlich je zuvor im Hinblick auf Sattelpassform untersucht wurden. Unser System ermöglicht es dem Pferd, sich mit Komfort und Leichtigkeit natürlich zu bewegen, während es den Reiter in einer sicheren Position ausbalanciert. 

VERGLEICHT MAN DAS PROFIL DES PFERDERÜCKENS IM STILLSTAND 
MIT DEM SICH IN DER BEWEGUNG BEFINDENDEN PFERDERÜCKEN, 
LASSEN SICH SIGNIFIKANTE UNTERSCHIEDE ERKENNEN.

Es ist wichtig zu verstehen, dass der Pferderücken im Stillstand zum Vergleich in der Bewegung eine ganz andere Form aufweist: Von der ersten Bewegung an verändert er sich mit jedem Schritt und in jeder Gangart. Die vertikale Aufwölbung zwischen Widerrist und und Kruppe kann dabei bis zu  5 Zoll/10 Zentimeter betragen. 
Darüber hinaus entstehen biomechanische Wölbungen, Ausdehnungen und Kontraktionen, die ebenfalls berücksichtigt werden müssen. All dies müssen wir in Betracht ziehen, wenn wir das sensible Tier „Pferd“ bitten, uns zu tragen. Selbst ein gut trainiertes und bemuskeltes Pferd zeigt im Stand eine natürliche Senkung im Rücken. Eine entspannte Haltung im Stand zeigt ausserdem deutlich einen weniger “voluminösen” Körper als in Bewegung: Denn die Anspannung von Muskeln, Sehnen, Bändern und Faszien erfordert Expansion, um Bewegung zu erzeugen und zu ermöglichen. Durch ein “kitzeln/kraulen” des Pferdebauches an der Bauchnaht kannst du die Kontraktion der Unterbauchmuskulatur in der Bewegung ganz einfach simulieren: Die dadurch entstehende natürliche Aufwölbung des Rückens, analog zu dem sich in der Bewegung befindlichen Pferderücken, wird deutlich sichtbar. Ein tolles Experiment: Vergleiche den Unterschied zwischen der Oberlinie im Stillstand verglichen mit der im Schritt, Trab und Galopp, in dem Du sie vertikale Linie im Bild rechts anklickst und verschiebst – oder probiere es am besten gleich aus mit Deinem eigenem Pferd!

 

VERSCHIEBE DIE VERTIKALE LINIE IM BILD UM ZU SEHEN, WIE STARK SICH DER PFERDERÜCKEN IN DER BEWEGUNG ANHEBT!

Parelli Saddles German Parelli Saddles German
 

DER PFERDERÜCKEN HEBT SICH IN DER BEWEGUNG IMMER SIGNIFIKANT AN.
JEDER SATTEL SOLLTE GENÜGEND RAUM BIETEN,
UM DEN SICH ANHEBENDEN PFERDERÜCKEN “WILLKOMMEN“ ZU HEISSEN, 
EBENSO WIE DIE BIEGUNG DES PFERDES.

Bietet der Sattel genügend Raum für den sich in der Bewegung befindlichen Pferderücken, ist es notwendig, den Zwischenraum zwischen dem Körper des Pferdes und der Unterseite des Sattels richtig zu „managen“. Wir nennen das: MANAGEMENT OF THE INTERFACE. Neben der Auswahl eines guten Sattels ist das der wichtigste Faktor für eine erfolgreiche Sattelpassform. Die Produkte der SmartSaddlePads.com Collection eignen sich ausgezeichnet, um die Sattellage deines Pferdes seinem individuellen Alter, der Oberlinienform und seinem Trainingszustand entsprechend und individuell anzupassen.

„MANAGING THE INTERFACE“

FÜR EINE INDIVIDUELLE UND DYNAMISCHE VERBINDUNG
VON SATTEL UND PFERD

Parelli Saddles German
Parelli Saddles German

DIE EXKLUSIVEN, EINZIGARTIG GEFORMTEN SMARTFLX – SATTELBÄUME 
SIND DIE GRUNDKONSTRUKTION UND WICHTIGSTER SCHLÜSSEL 
FÜR DEN ERFOLG ALLER UNSERER SÄTTEL

Der spezielle SMARTFLX  – Sattelbaum bietet jedem Pferderücken den nötigen Raum, um sich in jeglicher Art von athletischem Manöver anzuheben – insbesondere bei solchen, die eine signifikante Körperspannung oder Versammlung erfordern. Ebenfalls eingearbeitet in die SMARTFLX  Technologie sind die ergonomischen Aspekte, die es dem Reiter ermöglichen, nah am Pferd zu sein und jede, noch so kleinste Bewegung zu fühlen. Gleichzeitig bleibt der Reiter sicher balanciert und locker in Hüft-, Knie- und Fußgelenken. Die “Bars” und der “Grundsitz” des SMARTFLX  Westernbaums bestehen aus einer modellierten Form, die auf jahrelanger Forschung und Entwicklung an tausenden von sehr unterschiedlichen Pferden weltweit basiert. Für den Sattelbaum wird eine exklusive und außergewöhnliche Elastomer-Mixtur verwendet, die solide genug ist, um den Rücken des Pferdes zu schützen und dennoch exzellente Nähe des Reiters zum Pferd zu gewährleisten. Dabei ist sie ausreichend flexibel, um dem Pferd zu erlauben sich seiner Natur entsprechend zu bewegen. Unsere Holzforks und Cantles liefern die nötige Grundstabilität, um die „Bars“ in der idealen Position und Winkelung zu halten.Die englischen Sättel von Parelli Saddles werden nach denselben Prinzipien hinsichtlich der geräumigen und einladenden Form gebaut. Wir sind davon überzeugt, dass nur durch diese Form ein gesunder, komfortabler Bewegungsablauf möglich ist. Die englischen SMARTFLX -Bäume werden ausschließlich von Lariot England aus digital geformten, beschichteten Buchenholz-„Bars“ handgefertigt. Verstärkt durch eine Stahl-Kopfplatte und dünne diagonale Stahlbänder unterstützen sie eine adäquate diagonale Flexibilität.
Das einzigartige SmartSaddlePads.com Shimming-Konzept bietet jederzeit eine individuelle und dynamische Anpassungsmöglichkeit. So ist es auch dem athletischen Pferd möglich, sich jederzeit ohne körperliche oder mentale Einschränkungen seines vollen physischen Potenzials unter dem Sattel zu erfreuen. 

“ES TREIBT MIR IMMER NOCH TRÄNEN IN DIE AUGEN 
WENN ICH DARAN DENKE, 
WAS MEINE PFERDE VERSUCHT HABEN MIR ZU SAGEN.“

-LINDA PARELLI

Linda’s Pro Dressage

Parelli Saddles German

Linda´s PRO-DRESSAGE: Ein exzellenter Dressursattel (Monoblatt) aus Kalbsleder, geeignet für Lektionen auf höchstem Niveau. Basierend auf unseren Prinzipien, die sowohl das Wohl des Pferdes als auch den Komfort des Reiters berücksichtigen, bietet Linda´s PRO DRESSAGE   einen schmalen und tiefen Sitz und einen ausreichend hohen Hinterzwiesel. Dies unterstützt eine exzellente Haltung und die vertikale Ausrichtung von Schultern, Hüften und Fersen, ohne jedoch den Reiter in eine starre Position zu zwingen. Linda liebt die schmalen, fixierten Pauschen dieses Sattels. 

Fluidity GP
(General Purpose)

Parelli Saddles German

Der FLUIDITY GP ist Lindas ursprünglicher Favorit – die Meinung des Pferdes war der maßgebliche Richtwert bei der Entwicklung dieses Sattels. Eine exzellente Wahl, wenn du sowohl Dressur reiten als auch “alles andere“ tun willst. Der herrlich weiche Sitz balanciert Dich sicher am hinteren Ende deiner Sitzbeinhöcker. Der GP ist ein komfortabler, vielseitiger Doppelblatt-Sattel, geeignet für das Freestyle-Reiten am Platz und im Gelände, ebenso wie für versammelte Lektionen. Auch Sprünge bis zu einem Meter machen viel Spaß mit diesem Sattel!

 

DEIN PFERD WIRD ES DIR DANKEN

                                                                                        – PAT PARELLI

 

Pat’s Ranch Roper

Parelli Saddles German

Pat Parellis RANCH ROPER ist ein robuster Cowboy-Arbeitssattel, basierend auf dem Design eines im Jahr 1930 durch Tom Dorrance bei einem Cowboy namens „Clifford Wade“ entdeckten Buckaroo Sattels. Nachdem Pat sich in die Eigenschaften und das „feel“ des revolutionären NATURAL PERFORMER verliebt hatte,
bat er uns, einen belastbareren Ranch-Working Sattel zu entwickeln. Dieser sollte zwar den traditionellen Look haben, aber weitaus bequemer für das Pferd sein als die konventionelle strukturierten Sättel der Vergangenheit.

Natural Performer

Parelli Saddles German
Parelli Saddles German

Der NATURAL PERFORMER ist ein sehr vielseitig einsetzbarer, „all-purpose“ Western Saddle, ausgerichtet für eine große Bandbreite von athletischen Manövern und ideal um höhere Level im Parelli Natural Horsemanship Programm zu erreichen.
Der NATURAL PERFORMER vereint die besten Eigenschaften eines Westernsattels – optimale Gewichtsverteilung sowie Sicherheit und Komfort für den Reiter – mit den besten Eigenschaften eines englischen Sattels, wie etwa die Förderung von Versammlung, positiver Körperspannung und fließender lateraler Bewegung. 

Natural Rider

Parelli Saddles German

Der NATURAL RIDER verfügt über einen tieferen Sitz, entspricht aber ansonsten dem Konzept des NATURAL PERFORMERS.  Er ist ein vielseitiger Sattel, der Komfort und Sicherheit für Geländeritte als auch athletischere Zwecke bietet: Eine großartige Wahl für alle, die danach streben, ein hohes Level im Parelli Programm zu erreichen, ohne die Investition, die die Optionen des NATURAL PERFORMER erfordern. Der NATURAL RIDER JUNIOR ist in passenden Sitzgrößen für junge Reiter und sehr schmale Erwachsene erhältlich.

DIE RICHTIGE ENTSCHEIDUNG FÜR DICH UND DEIN PFERD

In einen neuen Sattel zu investieren ist eine enorm wichtige Entscheidung. Dein Sattel muss dir und deinem Pferd passen.
Der ideale Sattel für Dich und Dein Pferd sollte sich idealerweise etwaigen Muskelveränderungen 
und – Entwicklungen anpassen. Parelli Sättel sind dafür gemacht,
ein Leben lang solide zu passen. Wir möchten, dass Du von unserer Erfahrung profitierst.

SO KÖNNEN WIR DIR HELFEN:

Wir empfehlen, den Sattel deiner Wahl auszuprobieren, bevor du eine Entscheidung triffst. Entscheide Dich – gerne mit unserer Hilfe – für einen Sattel aus unserem TESTREITPROGRAMM und probiere aus, wie er sich für dich und dein Pferd anfühlt. Unsere Sättel funktionieren am Besten mit unserem einzigartigen, dynamischen SmartSaddlePads.com Pad-und-Shim-System und einem passenden Gurt. Wir liefern dir diese Artikel zusammen mit deinem Testsattel und freuen uns auf Deine persönliche Bewertung des Komforts und der Leistung unserer Produkte – sowohl aus deiner Perspektive als auch aus der Sicht deines Pferdes!

ALLER TEILNEHMER UNSERES TESTREIT-PROGRAMMS SIND ÜBERZEUGT VON UNSEREM SYSTEM UND ENTSCHEIDEN SICH FÜR EINEN UNSERER SÄTTEL!

SO FUNKTIONIERT UNSER TESTREITPROGRAMM

Du und dein Pferd haben für eine gesamte Woche die Gelegenheit, einen Sattel zu testen (inklusive alle accessories wie beispielsweise ein Pad Deiner Wahl aus der SmartSaddlePad Collection, Gurt, Steigbügel etc). Das Ganze ist fast kostenlos, Du zahlst ausschließlich die Transportkosten für Sattel und Zubehör (inkl. Transportversicherung in Höhe des Sattelwerts) und Bearbeitung. Wir helfen dir gerne bei der Anpassung. Die Gesamtkosten betragen $150 für den Hin- und Rückversand innerhalb der EU.

Falls du deinen Testsattel ein wenig länger behalten und testen möchtest, fallen Zusatzgebühren in Höhe von €30 pro zusätzlichem Tag an. Es besteht auch die Möglichkeit, einen Sattel für einen längeren Zeitraum zu leihen, z.B. wenn du an einem bestimmten Kurs teilnehmen möchtest, für den du eine spezielles Sattel-Modell benötigst. 

LETITIA GLENN ÜBER DAS SATTELKONZEPT
IM US TV: “THE HORSE SHOW”

WIR FREUEN UNS JEDERZEIT, VON DIR ZU HÖREN.
BESUCHER SIND IMMER HERZLICH WILLKOMMEN!

Parelli Saddles German

US Office:
Natural Horseman Saddles, Inc.
25 S. Clover Lane, Bayfield, CO 81122, USA
(Toll-Free within the US)
1-888-293-4287
1-970-403-1370

EU Office:
Natural Horseman Saddles Europe GmbH
Ikarusstr. 26, 40747 Düsseldorf, Germany





Natural Horseman Saddles
Exclusive provider of Parelli Saddles since 2001.

BITTE WÄHLE DEINEN STORE:  

Abhängig davon, aus welchem Land Du bestellen möchtest, wirst Du an unseren US Store (USA, Canada, Australien oder Neuseeland) oder an unseren deutschen Online-Store weitergeleitet.
Wenn Du von ausserhalb der USA, Australien oder Neuseeland auf unseren Store zugreifen möchtest, bitte kontaktiere uns unter saddles@parellisaddles.com

US STORE
EU Store

CLOSE

Please Choose Your Store

Depending on which country you are from, for best shipping and tax rates, you will be lead to either our
US store (USA, Canada, Australia or New Zealand) or our German store (Europe & Africa).
If your country/region is not listed, please contact us at saddles@parellisaddles.com

US STORE
EU Store

CLOSE